respekt*

respekt* 2019 findet am 9. und 10. November 2019 statt.

Am 9. und 10.11. 2019 werden wir eine spannende Veranstaltung mit Workshops, Theater, Zeitzeug*innen-Gespräch, leckerem Essen und mehr gestalten. Wir setzen uns kritisch mit dem Thema Diskriminierung auseinander und setzen ein Zeichen gegen alltägliche Gleichgültigkeit.

Hast du Lust, mit uns respekt* 2019 zu organisieren? Dann komm zu unseren Planungstreffen: Mi, 16.10. / Mi, 30.10., jeweils um 18 Uhr in der AGfJ!

Aktuelle Infos findet ihr auch bei facebook!

Das Programm 2019 findet ihr hier!


Ein kleiner Rückblick auf die letzten Jahre:

Respekt Programm 2018
Respekt Programm 2017
NSU Monologe 2017
Respekt Programm 2016

Die respekt*– Vorbereitungsgruppe der Arbeitsgemeinschaft freier Jugendverbände in Hamburg (AGfJ) und Pfadfinderinnen- und Pfadfinderbundes Nord (PBN) will in einem offenen Rahmen Denkanstöße zu Themen wie  Diskriminierung und Privilegien sowie Respekt im Alltag geben und Raum für Kommunikation und Diskussion schaffen.
Nach „Beats gegen Rechts“ (2001), „Rassismus und seine Freunde stoppen“ (2002) haben wir mit „respekt* – gegen alltägliche gleichgültigkeit“ eine Veranstaltungsreihe konzipiert, die seit 2003 jährlich einen Rahmen für politisch Interessierte schafft.

 

 

Arbeitsgemeinschaft freier Jugendverbände in Hamburg