Aufmerksamkeit, bitte! Erfolgreiche PR für Jugendorganisationen

*****************NEUER TERMIN****************

„Wie mache ich mehr Leute auf unser Angebot aufmerksam?“, fragst du dich. Denn dein Jugendverband hat ein interessantes Programm und es könnten noch mehr Leute teilnehmen.

Unsere Fortbildung hilft dir weiter: Anna-Lena Oltersdorf und Philipp Nuhn erarbeiten mit dir an einem Tag die Grundlagen der Kampagnenplanung, den Umgang mit professionellen Medien und Social-Media-Werkzeuge.
Sie zeigen und erklären dir Werkzeuge, damit du

  • Kommunikation planen,
  • die Nachrichtenlage deines Vereins beobachten,
  • den Erfolg eurer Social-Media-Aktivitäten messen und bewerten

kannst.

Jugendverbände engagieren sich für die unterschiedlichsten Projekte, aber stehen oft vor den gleichen Herausforderungen. Es ist Zeit, sich auszutauschen und von den Erfahrungen der anderen zu lernen. Profitiert vom Austausch mit anderen und findet gemeinsame Lösungen für eure nächste Kampagne. Abgucken ist hier eindeutig erlaubt!

Wie du professionell mit Medienvertreter/innen arbeitest und Interviews souverän bestehst, zeigen wir dir im zweiten Teil. Dann schreibst du auch Pressemitteilungen und lernst sie zu verbreiten, verstehst, du verstehst die Anforderungen, die an dein Bildmaterial gestellt werden und erarbeitest einen PR-Leitfaden für dein Team.

Anschließend geht es mit Social Media weiter. Wir diskutieren, welche Vor- und Nachteile Social-Media-Kanäle haben. Damit du dich in Zukunft auf das konzentrieren kannst, was Erfolg versprechend ist, zeigen wir dir einfache Wege, um du die Wirksamkeit deiner Kommunikation zu messen und deinen Social-Media-Auftritt zu optimieren. Du lernst Werkzeuge kennen mit denen du einfach Inhalte erstellen kannst. Gemeinsam erarbeiten wir Prototypen für deine nächste Kampagne und stellen sie vor. Denn abgucken ist erlaubt!

Daneben bleibt genug Zeit, um Fragen zu stellen. Denn am besten bringst du Beispiele aus deinem Verein mit.

Das wichtigste auf einen Blick:
Wann: Samstag, den 23.2., 10 – 18:30 Uhr
Wo: LJR, Güntherstraße 34, 22087 Hamburg
Wie viel: 8€ pro Person
Was noch: Bringe deinen Laptop und dein Smartphone mit (falls nicht vorhanden: bitte kurz Bescheid sagen!). Unsere Fortbildung gilt zur Verlängerung deiner JuLeiCa.
Anmeldung: bis zum 14.02. an mail@agfj.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*