Archiv der Kategorie: Seminar

Mach mit bei der Juleica!

Wieder Plätze frei! Jetzt schnell anmelden!
Hast du Lust, dich stärker in (d)einer Jugendgruppe einzubringen und Verantwortung zu übernehmen? Möchtest du dich gerne mit anderen austauschen, weiterbilden und diskutieren?

Wir laden Dich ein, Dir eine Woche Zeit zu nehmen: um uns gegenseitig über unsere Erfahrungen rund um das Thema Jugendgruppen auszutauschen, uns neues Wissen anzueignen, Gruppenprozesse zu erleben und uns als Teamende auszuprobieren. Wir wollen ganz praktisch, interaktiv und mit spielerischen Methoden erleben, wie Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aussehen kann.

Wir veranstalten die Jugendleiter*innen-Ausbildung in Kooperation mit Musiker ohne Grenzen (MoG). Sie findet vom 24.  September – 1. Oktober in einem Seminar-Haus am Rande von Hamburg statt und hat den Schwerpunkt Internationale Begegnungen.

Wir planen die Juleica entsprechend der offiziellen Eindämmungsverordnungen und mithilfe eines Hygienekonzeptes, dass das Infektionsrisiko so gering wie möglich halten soll.

Wie das funktionieren kann und was dich dort erwartet? Alles Wichtige findest Du in der Ankündigung

Du bist zwischen 16 und 26 jahren? Anmelden kannst Du dich durch eine Email! Anmeldung so schnell wie möglich, spätestens bis zum 9.9. um 9 Uhr 🙂

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung und eine spannende Woche!

Nina, Lena, Marija und Tobi

Intervention bei (Verdachts-)Fällen sexualisierter Gewalt in der Jugendverbandsarbeit

Fortbildung in Zusammenarbeit mit Allerleirauh e.V.
am Sonntag, 22.08.2021, 13:30-17:30 Uhr
 
Als Jugendverbände wollen wir im Rahmen institutioneller Schutzkonzepte nicht nur den Bereich der Prävention bestmöglich ausgestalten, um (sexuellen) Grenzverletzungen, Gewalt und Machtmissbrauch vorzubeugen. Auch in der zweiten zentralen Säule, der Intervention, gilt es Bausteine und Inhalte zu entwickeln, um mit Verdachtsvermutungen und Fällen professionell umgehen und tragfähige Interventionsverfahren nutzen zu können.
 
Dieser Workshop bietet Input und Auseinandersetzung mit den Themen:

Intervention bei (Verdachts-)Fällen sexualisierter Gewalt in der Jugendverbandsarbeit weiterlesen

Kick off in die politische Jugendarbeit

Ausbildung zur/zum Teamende:n der politischen Bildungsarbeit
Ein Kooperationsprojekt von der AGfJ und BAM! Bildung am Millerntor.

Aufgrund einer zu geringen Zahl an Anmeldungen mussten wir die Ausbildung leider absagen. Wir versuchen sie zu einem anderen Zeitpunkt nachholen zu können und werden euch hier darüber informieren. Bis dahin!

Du interessierst dich für Anti-Rassismus, Gender und Nachhaltigkeit? Du hast lust mit anderen jungen Menschen politisch aktiv zu werden? Oder Du bist schon in einer Jugendgruppe oder Jungedfangruppe unterwegs? … und hast Lust mit anderen zusammen Workshops zu politischen Themen zu leiten? 

Von Juli bis November 2021 hast du die Gelegenheit: Wir bilden dich zur/zum Teamenden der politischen Bildungsarbeit aus! Dazu gehen wir zunächst in einer Blockwoche Ende Juli auf wichtige Fragen in der Arbeit mit jungen Menschen ein – eine Woche im Bildungszentrum am Stadtrand von Hamburg: zusammen lernen, diskutieren, ausprobieren! Mit den inhaltlichen Themen Gender, Nachhaltigkeit und Formen von Diskriminierungen (im speziellen Rassismus und Sexismus) sowie der Frage wie wir diese Themen in der Jugendbildungsarbeit zum Thema machen und individuell sowie kollektiv bearbeiten können beschäftigen wir uns an vier Follow-Up Kick off in die politische Jugendarbeit weiterlesen

Seminare, Workshops und Projekte 2021

Fotoprojekt “Snaps- stills and stories”
Sharing perspectives in times of social distance // Geteilte Geschichten in Zeiten von Corona // Historias compartidas en tiempos de distancia
laufend
in Kooperation mit der ASIJUL Leòn Nicaragua (digital)
mehr


“Social Media Strategie entwickeln und umsetzen”
Workshop mit Social Media Trainer Oskar Vitlif für Aktive aus den Mitgliedsverbänden der AGfJ (digital)
01. & 02. Juni
keine freien Plätze


“Kick off in die politische Jugendarbeit” Ausbildung zur/zum Teamende:n der politischen Bildungsarbeit
Juli bis November 2021

in Kooperation mit BAM! Bildung am Millerntor
Anmeldung und weitere Infos


“Intervention bei (Verdachts-) Fällen sexualisierter Gewalt in der Jugendverbandsarbeit”
22. August 2021, 13:30 – 17:30 im großen Saal der AGfJ
in Kooperation mit Allerleirauh e.V.

Nach der Fortbildung zu “Prävention Sexualisierter Gewalt in der Jugendverbandsarbeit” im Februar 2020 wollen wir uns in diesem Workshop mit dem Umgang und Handlungsmöglichkeiten im Kontext sexualisierter Gewalt in der Jugendverbandsarbeit auseinandersetzen. Ein weiterer wichtiger Schritt um uns und unsere Verbände stark zu machen und Gewalt vorzubeugen.
Anmeldung und weitere Infos


JuLeiCa – Jugendleiter*innen-Ausbildung
24. September – 1. Oktober 2021
in Kooperation mit Musiker ohne Grenzen
Anmeldung und weitere Infos


Respekt* Ein Wochenende gegen alltägliche Gleichgültigkeit
13. & 14. November 2021
Seit nunmehr 20 Jahren findet im November eine Veranstaltungsreihe statt, die von und für junge politisch Interessierte  organisiert wird
weitere Infos folgen

Respekt*-Vorbereitungskreis
Auftakttreffen: 11.08.2021
anschließend regelmäßige Treffen bis zum Respekt*-Wochenende
Die  respekt*– Vorbereitungsgruppe will in einem offenen Rahmen Denkanstöße zu Themen wie  Diskriminierung und Privilegien sowie Respekt im Alltag geben und Raum für Kommunikation und Diskussion schaffen.
Du hast Lust mitzumachen? Schön! Melde dich unter mail@agfj.de


Schutzkonzept-Schreibwerkstatt
Freitag, 03.12.2021, 17:30 bis 19:30
Samstag, 04.12.2021, 10:00 bis 18:00
Im großen Saal der AGfJ

Schutzkonzepte sind ein wichtiger Baustein zum Kinder- und Jugendschutz und der Prävention (sexualisierter) Gewalt in der Jugendverbandsarbeit. In dieser zweitägigen Schreibwerkstatt werden grundlegende Fragen zu Schutzkonzepten geklärt und ein Rahmen geboten, in dem ihr ein Schutzkonzept für euren Verband entwerfen könnt. Die fachliche Beratung erfolgt durch Allerleirauh e.V.
weitere Infos folgen

 

Fortbildung zu internationalen Jugendbegegnungen

***Leider muss diese Veranstaltung verschoben werden. Wir bemühen uns um einen Nachholtermin, sobald sich die Lage verbessert hat. ***

Nach der Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus vom 15. März 2020 sind sämtliche öffentliche und nichtöffentliche Veranstaltungen untersagt und unabhängig von der Zahl der Teilnehmenden abzusagen (siehe auch unter https://www.hamburg.de/coronavirus/13721232/allgemeinverfuegung-zur-eindaemmung-des-coronavirus-in-hamburg/).

DAS MÄRCHEN VON DER AUGENHÖHE
Macht und Solidarität in internationalen Jugendbegegnungen

3.-5.4.2020

Auf dieser Fortbildung bieten wir euch die Möglichkeit, euer Wissen und Handeln in Bezug auf das Thema Rassismus zu erweitern, und eure internationalen Bildungsprojekte machtkritisch zu reflektieren. Gemeinsam möchten wir antirassistische Haltungen für Handlungsstrategien bezüglich eurer Arbeit entwickeln.

Auch in der internationalen Jugendarbeit begegnen uns ungleiche Machtverhältnisse: Fortbildung zu internationalen Jugendbegegnungen weiterlesen

Prävention Sexualisierter Gewalt in der Jugendverbandsarbeit

Prävention sexualisierter Gewalt in der Jugendverbandsarbeit

Sonntag, 23.2.2020, 10-17 Uhr

Jugendverbandsarbeit ist an dem Ort, an dem Kinder und Jugendliche zusammenkommen, um mit Gleichaltrigen Zeit zu verbringen, gemeinsam die Welt zu erkunden und sich mit spannenden Themen auseinander zu setzen.

Als Jugendverbände sind wir aber auch in der Verantwortung, Strukturen zu schaffen, die unseren Mitgliedern und Aktiven größtmöglichen Schutz vor sexualisierten Grenzverletzungen und Übergriffen bieten. Wir wollen uns mit diesem Workshop gemeinsam auf den Weg machen, sichere Strukturen gegen sexualisierte Gewalt in der Jugendverbandsarbeit zu entwickeln. Je mehr wir uns selbst mit dem Thema auseinandersetzen, umso handlungsfähiger und sicherer im Umgang werden wir! Themen der Fortbildung sind:

Was ist unter sexualisierter Gewalt zu verstehen? Und warum braucht das Thema gerade in der Jugendverbandsarbeit größte Aufmerksamkeit?

Was können wir für die Prävention sexualisierter Gewalt tun? Hierfür nähern wir uns der Idee des Schutzkonzeptes. Prävention Sexualisierter Gewalt in der Jugendverbandsarbeit weiterlesen

Seminar: Jugendgruppen leiten

Mach mit bei der Juleica!

Hast du Lust, dich stärker in (d)einer Jugendgruppe einzubringen und Verantwortung zu übernehmen? Und du möchtest dich gerne mit anderen austauschen, weiterbilden und diskutieren?

Wir nehmen uns eine Woche Zeit, um gegenseitig unsere Erfahrungen rund um das Thema Jugendgruppen auszutauschen, uns neues Wissen anzueignen und miteinander zu diskutieren. Wir wollen ganz praktisch, interaktiv und mit spielerischen Methoden erleben, wie Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aussehen kann.
Dabei geht es unter anderem um

Seminar: Jugendgruppen leiten weiterlesen

Aufmerksamkeit, bitte! Erfolgreiche PR für Jugendorganisationen

*****************NEUER TERMIN****************

„Wie mache ich mehr Leute auf unser Angebot aufmerksam?“, fragst du dich. Denn dein Jugendverband hat ein interessantes Programm und es könnten noch mehr Leute teilnehmen.

Unsere Fortbildung hilft dir weiter: Anna-Lena Oltersdorf und Philipp Nuhn erarbeiten mit dir an einem Tag die Grundlagen der Kampagnenplanung, den Umgang mit professionellen Medien und Social-Media-Werkzeuge.
Sie zeigen und erklären dir Werkzeuge, damit du

  • Kommunikation planen,
  • die Nachrichtenlage deines Vereins beobachten,
  • den Erfolg eurer Social-Media-Aktivitäten messen und bewerten

kannst.

Jugendverbände engagieren sich für die unterschiedlichsten Projekte, aber stehen oft vor den gleichen Herausforderungen. Es ist Zeit, sich auszutauschen und von den Erfahrungen der anderen zu lernen. Profitiert vom Austausch mit anderen und Aufmerksamkeit, bitte! Erfolgreiche PR für Jugendorganisationen weiterlesen

Mach mit bei der Juleica!

Hast du Lust, dich stärker in (d)einer Jugendgruppe einzubringen und Verantwortung zu übernehmen? Und du möchtest dich gerne mit anderen austauschen, weiterbilden und diskutieren?

Wir nehmen uns eine Woche Zeit, um gegenseitig unsere Erfahrungen rund um das Thema Jugendgruppen auszutauschen, uns neues Wissen anzueignen und miteinander zu diskutieren. Wir wollen ganz praktisch, interaktiv und mit spielerischen Methoden erleben, wie Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aussehen kann.

Dabei geht es unter anderem um Mach mit bei der Juleica! weiterlesen

Aufmerksamkeit, bitte! Erfolgreiche PR für Jugendorganisationen

„Wie mache ich mehr Leute auf unser Angebot aufmerksam?“, fragst du dich. Denn dein Jugendverband hat ein interessantes Programm und es könnten noch mehr Leute teilnehmen.

Unsere Fortbildung hilft dir weiter: Anna-Lena Oltersdorf und Philipp Nuhn erarbeiten mit dir an einem Tag die Grundlagen der Kampagnenplanung, den Umgang mit professionellen Medien und Social-Media-Werkzeuge.
Sie zeigen und erklären dir Werkzeuge, damit du

  • Kommunikation planen,
  • die Nachrichtenlage deines Vereins beobachten,
  • den Erfolg eurer Social-Media-Aktivitäten messen und bewerten

kannst.

Jugendverbände engagieren sich für die unterschiedlichsten Projekte, aber Aufmerksamkeit, bitte! Erfolgreiche PR für Jugendorganisationen weiterlesen