Archiv der Kategorie: Austausch

Гол! Goal! Tor! – Moments of Unity

Ein tolles Projekt von unserem Mitgliedsverband MitOst Hamburg hat noch freie Plätze:

Hier passt das Runde zum Eckigen
Deutsch-russische Jugendbegegnung „Гол! Goal! Tor! – Moments of Unity” in Hamburg

„11 Freunde sollt ihr sein.“ Ein Team. Alle wichtig. Auf dem Rasen eint Fußball Spieler*innen verschiedenster Glaubensrichtungen, unterschiedlichster Herkunft, aller Altersgruppen und Lebenswelten. Und mit Ihnen fiebern Menschen auf den Rängen mit und teilen den Moment des Jubels und der Niederlage.

Mit dem Projekt „Moments of Unity“ erleben je 15 junge Menschen aus Deutschland und Russland die verbindende Kraft des Fußballs. Wir entdecken die Vielfalt auf dem Rasen, auf den Rängen und bei uns selbst. Gemeinsam fragen wir uns, was nötig ist, diese positive Energie und den Respekt auch im Alltag zu erfahren und persönlich zu vertreten.

Wir laden Dich zu dieser Entdeckungsreise in Hamburg mit Teilnehmenden seiner ältesten Partnerstadt St. Petersburg ein.

Zeitraum
26. April – 05. Mai 2019 in Hamburg, Deutschland


Wir laden junge Menschen von 16-23 Jahren
zur zweiten Halbzeit unserer Jugendbegegnung zur Vielfalt im Fußball
ein. Nach einer intensiven ersten Hälfte soll es genauso spannend in
Hamburg weitergehen. Einzelne freie Plätze werden bis zum 15. April 2019
vergeben.

Anmeldung und weitere Infos:
http://www.mitost-hamburg.de/projekte/tor-moments-of-unity/
unity@mitost-hamburg.de (Claus, Irina und Lars, gerne auch für
Rückfragen)

#unitygoalz #hamburg #diversity #fussball #maschen #alster #hsv #stpauli
#united #elbe #kickindenmai #vielfalt

Jugendbegegnung in Guadalajara, Mexiko

Hast du im Sommer noch nichts vor?
Interessierst du dich für das Thema Migration?
Dann komm mit uns nach Mexiko!

Datum: 23.07 – 12.08.2018

Orte: Mexiko-Stadt, Guadalajara und Umgebung, Puerto Vallarta, Tequila, etc.

Zusammen mit unserer Partnerorganisation Conectando Culturas, A.C. möchten wir neue Freundschaften schließen, von einander lernen und uns ausgiebig über das Thema Migration, gesellschaftliche Prozesse und lokales Engagement austauschen.

Mit unseren Austauschen möchten wir einen Raum der Begegnung schaffen und einen Beitrag zur Thematisierung, Reflektion und zum Abbau von Vorurteilen und Diskriminierung leisten. Dabei arbeiten wir auf Augenhöhe mit unseren Partnerorganisationen in den jeweiligen Ländern und nutzen demokratische und transparente Strukturen.

+ Sprachkenntnisse sind nicht erforderlich
+ Teilnahmealter: 18 -26 Jahre
+ Unterbringung in Gastfamilien
+ Der Austausch wird vom Basfi teilfinanziert, es fällt  ein Kostenbeitrag an

Wenn du Interesse hast, schreib uns einfach eine Email an

ijel.info@gmail.com.

Unterstützt uns auf Betterplace!

Im August kommen neun Leute aus León/Nicaragua für unsere Jugendbegegnung für vier Wochen nach Hamburg. Leider haben wir noch nicht genug Geld zusammen, um dieses Austauschprojekt zu stemmen. Bei Betterplace könnt ihr mit eurer Spende dazu beitragen zum Beispiel die Flüge der neun Leute zu finanzieren!

https://www.betterplace.org/…/54409-gemeinsam-und-voneinand…

Bitte teilen und den Link an Freund*innen, Familie und Bekannte weiterleiten! Please share this link!!!

***UNTERKUNFT für Austausch GESUCHT***

Hallo liebe Leute!
Für unsere internationale Jugendbegegnung mit Nicaragua suchen wir noch eine Unterkunft in Hamburg für etwa 20 junge Erwachsene im August/September für 3-4 Wochen.
Wünschenswert wären einige getrennte Räume und eine Kochgelegenheit.
Wir möchten von dort aus mit unserem deutsch/nicaraguanischen Austausch in die Stadt oder die Umgebung aufbrechen.
Seit fast 30 Jahren organisieren und leben wir (die AGfJ und unsere Partnerorganisation Asijul) die Städtpartnerschaft und ihre Austausche.
Wir freuen uns, wenn ihr eine Idee, ein Haus, eine Wohnung, ein Wohnschiff, ein Baumhaus oder ein fliegendes Klassenzimmer habt, in dem wir gemeinsam wohnen können.

Meldet euch gerne bei uns!!!

Nicaragua Austausch: nächstes Treffen

Unser nächstes Treffen  findet statt am 14.02.2018 um 18:00 Uhr in der Arbeitsgemeinschaft freier Jugendverbände in Hamburg e.V., Alfred-Wegener-Weg 3, 20459 Hamburg.

Hier wollen wir uns zwei Stunden Zeit nehmen, euch zu informieren und erste gemeinsame Ideen zu entwickeln.

Der Austausch wird von den Teilnehmenden selbst organisiert, deshalb hat jede*r die Chance, sich mit eigenen Ideen und Programmvorschlägen einzubringen. Dieses Jahr wird im Sommer eine Gruppe aus Nicaragua für vier Wochen nach Hamburg kommen und im nächsten Jahr findet dann ein vierwöchiger Rückbesuch in Nicaragua statt.

Wir freuen uns auf euch!

Nicaragua Austausch: nächstes Infotreffen

Liebe Leute,
letzte Woche hatten wir die erste Auftaktveranstaltung für eine neue Runde Nicaragua Jugendaustausch. Das war sehr schön, dort neue interessierte Gesichter zu begrüßen!

Es dürfen gerne noch weitere Interessierte zu uns stoßen und somit laden wir zu einem zweiten Infotreffen am 31.1. um 14.30 Uhr ein.

Wir treffen uns in der AGfJ, Arbeitsgemeinschaft freier Jugendverbände, im Alfred-Wegener-Weg 3. Bringt gerne Freund_innen mit und leitet die Info an Interessierte weiter!

Nicaragua-Austausch: Infotreffen am 17.01.18

Der Jugendaustausch mit León/Nicaragua geht in eine neue Runde und wir laden alle, die Interesse haben mitzumachen, zu einem ersten Infotreffen ein!

Es findet statt am 17.01.2018 um 18:30 Uhr in der Arbeitsgemeinschaft freier Jugendverbände in Hamburg e.V., Alfred-Wegener-Weg 3, 20459 Hamburg.
Der Austausch wird von den Teilnehmenden selbst organisiert, deshalb hat jede*r die Chance, sich mit eigenen Ideen und Programmvorschlägen einzubringen. Dieses Jahr wird im Sommer eine Gruppe aus Nicaragua für vier Wochen nach Hamburg kommen und im nächsten Jahr findet dann ein vierwöchiger Rückbesuch in Nicaragua statt.

Wir freuen uns auf neue und altbekannte Gesichter bei unserem Infotreffen!

VOICES | ukr.-russ.-dtsches Chorprojekt

VOICES – polyphony of youth

Deutsch-ukrainisch-russisches Jugendbegegnungs- und Chorprojekt in Hamburg und Ivano-Frankivsk.

Eine Stimme zu haben und im Zusammenspiel mit anderen Stimmführungen ein gemeinsames Ganzes zu schaffen, sind in der Chorarbeit ebenso wichtige Erfahrungen wie in einer lebendigen und selbstbewussten Demokratie.

VOICES | ukr.-russ.-dtsches Chorprojekt weiterlesen