10.+11.11.: respekt* – gegen alltägliche gleichgültigkeit

informieren > reagieren > agieren > gemeinsam gegen faschismus, rassismus, antisemitismus, sexismus > offen für alle interessierten

Die Veranstaltungsreihe respekt* gibt es seit 2003 und begeistert jedes Jahr aufs Neue mit Workshops, Ausstellungen, ZeitzeugInnen-Gespräch, Vorträgen, musikalischem Input, Vorträgen…

Auch dieses Jahr haben wir uns wieder eine Menge schöner Dinge für euch überlegt und stecken im Moment voll Begeisterung in der Planung.

Mehr zum Programm erfahrt ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*