Archiv der Kategorie: Aktuell

Seminare, Workshops und Projekte 2021

Fotoprojekt “Snaps- stills and stories”
Sharing perspectives in times of social distance // Geteilte Geschichten in Zeiten von Corona // Historias compartidas en tiempos de distancia
laufend
in Kooperation mit der ASIJUL Leòn Nicaragua (digital)
mehr


“Social Media Strategie entwickeln und umsetzen”
Workshop mit Social Media Trainer Oskar Vitlif für Aktive aus den Mitgliedsverbänden der AGfJ (digital)
01. & 02. Juni
keine freien Plätze


“Kick off in die politische Jugendarbeit” Ausbildung zur/zum Teamende:n der politischen Bildungsarbeit
Juli bis November 2021

in Kooperation mit BAM! Bildung am Millerntor
Anmeldung und weitere Infos


“Intervention bei (Verdachts-) Fällen sexualisierter Gewalt in der Jugendverbandsarbeit”
22. August 2021, 13:30 – 17:30 im großen Saal der AGfJ
in Kooperation mit Allerleirauh e.V.

Nach der Fortbildung zu “Prävention Sexualisierter Gewalt in der Jugendverbandsarbeit” im Februar 2020 wollen wir uns in diesem Workshop mit dem Umgang und Handlungsmöglichkeiten im Kontext sexualisierter Gewalt in der Jugendverbandsarbeit auseinandersetzen. Ein weiterer wichtiger Schritt um uns und unsere Verbände stark zu machen und Gewalt vorzubeugen.
Anmeldung und weitere Infos


JuLeiCa – Jugendleiter*innen-Ausbildung
24. September – 1. Oktober 2021
in Kooperation mit Musiker ohne Grenzen
Anmeldung und weitere Infos


Respekt* Ein Wochenende gegen alltägliche Gleichgültigkeit
13. & 14. November 2021
Seit nunmehr 20 Jahren findet im November eine Veranstaltungsreihe statt, die von und für junge politisch Interessierte  organisiert wird
weitere Infos folgen

Respekt*-Vorbereitungskreis
Auftakttreffen: 11.08.2021
anschließend regelmäßige Treffen bis zum Respekt*-Wochenende
Die  respekt*– Vorbereitungsgruppe will in einem offenen Rahmen Denkanstöße zu Themen wie  Diskriminierung und Privilegien sowie Respekt im Alltag geben und Raum für Kommunikation und Diskussion schaffen.
Du hast Lust mitzumachen? Schön! Melde dich unter mail@agfj.de


Schutzkonzept-Schreibwerkstatt
Freitag, 03.12.2021, 18:30 bis 20:00
Samstag, 04.12.2021, 10:00 bis 18:00
Im großen Saal der AGfJ

Schutzkonzepte sind ein wichtiger Baustein zum Kinder- und Jugendschutz und der Prävention (sexualisierter) Gewalt in der Jugendverbandsarbeit. In dieser zweitägigen Schreibwerkstatt werden grundlegende Fragen zu Schutzkonzepten geklärt und ein Rahmen geboten, in dem ihr ein Schutzkonzept für euren Verband entwerfen könnt. Die fachliche Beratung erfolgt durch Allerleirauh e.V.
weitere Infos folgen

 

respekt* 2020 – mach mit!

Auch 2020 wollen wir wieder gemeinsam das respekt*-Wochenende organisieren, das vom 14.-15. November in der fux-Kaserne stattfinden wird!

Mit Workshops, politischen Stadtrundgängen, Vorträgen, Siebdruck, Diskussionen,..
…für eine diskriminierungskritische Perspektive auf die Gesellschaft

Im Vorbereitungskreis wollen wir uns regelmäßig treffen und zusammen planen, uns austauschen, kennenlernen, fragen, diskutieren, entwerfen, Spaß haben, reflektieren, organisieren, ausprobieren, gestalten,..

Wenn du Lust hast, mitzumachen, komm zu unserem nächsten Treffen am 19.08. um 18.00 Uhr in die AGfJ (Saal im 3.OG). Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

(Schreib uns am besten eine kurze Mail an mail@agfj.de, damit wir wissen mit wie vielen Aktiven wir planen)

 

Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus

Leider müssen wir alle aktuellen Veranstaltungen und Treffen bis auf weiteres aussetzen.

Nach der Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus vom 15. März 2020 sind sämtliche öffentliche und nichtöffentliche Veranstaltungen untersagt und unabhängig von der Zahl der Teilnehmenden abzusagen (siehe auch unter https://www.hamburg.de/coronavirus/13721232/allgemeinverfuegung-zur-eindaemmung-des-coronavirus-in-hamburg/).

Wir hoffen, dass wir unsere Arbeit bald wieder wie gewohnt fortsetzen können. Bis dahin setzen wir auf einen solidarischen und verantwortungsvollen Umgang aller, um die Gefährdung von Menschen aus Risikogruppen möglichst gering zu halten.

Wir sind nach wie vor per Mail zu erreichen und arbeiten von zuhause aus. Ihr könnt euch gerne weiterhin bei uns melden und wir haben ein offenes Ohr für eure Fragen und Anliegen!

Da derzeit viele Falschmeldungen kursieren, rufen wir dazu auf, die Quellen zu checken und sich auf die Bekanntmachung offizieller Seiten zu beziehen.

Beispielsweise:
Robert Koch Institut: www.rki.de
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:  https://www.bzga.de/

 

Fortbildung zu internationalen Jugendbegegnungen

***Leider muss diese Veranstaltung verschoben werden. Wir bemühen uns um einen Nachholtermin, sobald sich die Lage verbessert hat. ***

Nach der Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus vom 15. März 2020 sind sämtliche öffentliche und nichtöffentliche Veranstaltungen untersagt und unabhängig von der Zahl der Teilnehmenden abzusagen (siehe auch unter https://www.hamburg.de/coronavirus/13721232/allgemeinverfuegung-zur-eindaemmung-des-coronavirus-in-hamburg/).

DAS MÄRCHEN VON DER AUGENHÖHE
Macht und Solidarität in internationalen Jugendbegegnungen

3.-5.4.2020

Auf dieser Fortbildung bieten wir euch die Möglichkeit, euer Wissen und Handeln in Bezug auf das Thema Rassismus zu erweitern, und eure internationalen Bildungsprojekte machtkritisch zu reflektieren. Gemeinsam möchten wir antirassistische Haltungen für Handlungsstrategien bezüglich eurer Arbeit entwickeln.

Auch in der internationalen Jugendarbeit begegnen uns ungleiche Machtverhältnisse: Fortbildung zu internationalen Jugendbegegnungen weiterlesen

Bildungsreferent*in gesucht

Zum 01.05.2020 sucht die
Arbeitsgemeinschaft freier Jugendverbände in Hamburg e.V. eine*n Jugendbildungsreferent*in (d/m/w)
[50%-Stelle in Anlehnung an TVL]

Die AGfJ (Arbeitsgemeinschaft freier Jugendverbände in Hamburg e.V.) ist ein Dachverband von elf kleineren Jugendverbänden in Hamburg und Träger der freien Jugendhilfe.
Die AGfJ vertritt die Interessen ihrer Mitgliedsverbände, organisiert die Aus- und Weiterbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen der Jugend(verbands)arbeit und legt einen Schwerpunkt auf die außerschulische Jugendbildung.

Hierzu gehören beispielsweise Bildungsreferent*in gesucht weiterlesen